Messeauftritt

Die Idee unseres Kunden

Zum zehnten Mal präsentierte sich Nintendo auf der gamescom, der größten Videospielmesse der Welt, in Köln. Bereits seit der Vorgänger-Veranstaltung Games Convention arbeiten wir mit unseren Freunden von der Wiesbadener Agentur brandscape creative consultancy für Nintendo. So verschieden die Aufgaben bei Nintendo sind, so sind die Herausforderungen doch bei fast allen Nintendo-Messeprojekten gleich: große Flächen gestalten, Awareness und Visibility schaffen und ein deutliches Marken-Statement setzen.

Die Artlife-Lösung

Der Nintendo Messestand auf der gamescom erweist sich immer wieder als Publikumsmagnet. Im Fokus steht der Spielspaß an zahlreichen Spielstationen und die Präsentation der vier großen Haupttitel in adäquat gestalteten Themen-Areas. Große Motivwände signalisieren weithin sichtbar die spielbaren Titel. Eingefasst vom plakativen Rot der Marke Nintendo zeigt sich der Auftritt in einem geometrisch klaren Design. Um eine leichte und einladende Atmosphäre zu erhalten, werden massive Baukörper an den Standseiten vermieden. Die Bühne vereint zwei Live-Showformate: Die „Nintendo Battle Stage“ mit unterschiedlichen Turniersituationen auf der einen Seite und dem „Nintendo Playground“ auf der anderen, der als pulsierendes Nintendo Wohnzimmer Platz für Mitmachaktionen, Interviews und Live-Gameplay bietet.