Global Training Experience A-Klasse

Die Idee unseres Kunden

15.000 Mitarbeiter der Mercedes-Benz Vertriebsorganisation aus mehr als 50 Ländern wurden von Februar bis April im Rahmen der „Global Training Experience“ (GTE) auf der Baleareninsel Ibiza in 2-tägigen Trainings auf brandneue Fahrzeugmodelle geschult. An verschiedenen Trainingslocations trafen Verkäufer in Theoriestationen und Testfahrten auf die neue Generation der Mercedes-Benz A-Klasse sowie weitere Baureihen. Zentrum der Trainingsveranstaltung für die Inszenierung der Mercedes-Benz A-Klasse  war das Messegelände FECOEV. Das Hard Rock Hotel Ibiza und das Ushuaia Ibiza Beach Hotel waren weitere Trainingslocations.

Die Artlife-Lösung

Die Düsseldorfer Agentur stagg & friends lieferte als Leadagentur die Konzeption, wir lieferten die bauliche Realisierung der Mercedes-Benz Markenräume. Rund 5.000 qm Trainingsfläche verteilt über fünf Trainings- und Präsentationsstandorte haben wir in entsprechende Produkt- und Themenwelten aus- und umgebaut. Zum Setbau gehörten zahlreiche interaktive Workshop- und Präsentationsräume, Lounges sowie fahraktiven Stationen mit Pavillons.
3.600 qm groß war alleine der Markenraum für die Opening- und Closing-Präsentation der Mercedes-Benz A-Klasse auf dem Messegelände FECOEV. In der Halle dienten zweistöckige Raum-in-Raum-Installationen inklusive Terrassen-Lounges als Schulungsräume. Weitere von uns geschaffen Markenräume waren die Mercedes-Benz X-Klasse im Hard Rock Hotel Ibiza und die Mercedes-Benz C-Klasse im Ushuaia Ibiza Beach Hotel. Eine Besonderheit im Rahmen des GTE war der Bau des 600 qm großen AMG Performance Lab mit dem markanten, etagenübergreifenden Fassadenelement aus Stahl.